Kategorie: Android

Spiele-App BUMM: Quellcode herunterladen

Hier kannst du den Quelltext herunterladen: https://transfer.hellany.academy/1mptxrj07b9qlyin Beachte bitte: Ich habe die Bumm-App mit Android Studio 4.0 entwickelt. Falls du den Quellcode in Android Studio nutzen möchtest, brauchst du die Version 4.0. Diese kannst du hier herunterladen: https://developer.android.com/studio/preview Wenn du noch Fragen hast oder nicht weiterkommst, findest du hier Hilfe und Kontaktmöglichkeiten: Hilfe & Kontakt

Spiele-App BUMM Teil 4: Highscore

In den letzten 3 Videos haben wir ein kleines Spiel für Android entwickelt. Schau dir die letzten Teile unbedingt an, da lernst du wie man das Layout erstellt, die Spielelogik baut und vieles mehr. Mit diesem Video wollen wir das Spiel abschließen und eine Highscore einbauen. So sieht man schnell, wie der Rekord im Spiel…
Weiterlesen

Spiele-App BUMM Teil 3: Icon, Toast, Dark Mode

Wir haben ein kleines Spiel für Android entwickelt. Schau dir Teil 1 an, um zu sehen wie das geht. Nun wollen wir unser Spiel optisch aufpeppen, für den internationalen Einsatz vorbereiten und einen Dark Mode einbauen, so dass wir am späten Abend beim Spielen unsere Augen schonen. Upgrade auf Java 1.8 Zunächst müssen wir von…
Weiterlesen

Spiele-App BUMM Teil 2: Spielelogik

Wir entwickeln ein kleines Spiel. Es heißt “BUMM”. In diesem Beitrag geht es um die Spielelogik. Das ist Teil 2. Hier kommst du zu Teil 1. Logik Wir hatten gelernt, dass die main_activity.xml unser Layout definiert. Heute benötigen wir die MainActivity.java für die Logik. Links in Android Studio wird dir die Projektstruktur gezeigt. Ich empfehle…
Weiterlesen

Spiele-App BUMM Teil 1: Design

Wir entwickeln ein kleines Spiel. Es heißt “BUMM”. In diesem Beitrag geht es zunächst um das Design und das Layout. Spielprinzip Die App zeigt in der Mitte eine Zahl. Unten sind zwei Buttons, ein “+” Button und ein “BUMM” Button. Es wird gezählt, also 1, 2, 3, 4, 5, 6 und so weiter. Dazu drückt…
Weiterlesen

Einführung in Android und Android Studio

Um Android Apps entwickeln zu können, brauchst du: einen PC oder Laptop, egal ob mit Windows oder MacOS idealerweise ein Android Smartphone und ein Kabel, um es mit dem Computer zu verbinden, alternativ kannst du aber auch den Emulator in Android Studio nutzen die Entwicklungssoftware (IDE) Android Studio, die du hier kostenlos herunterladen kannst Android…
Weiterlesen